Termine des HFW-Fördervereins

Informieren Sie sich über bevostehende Veranstaltungen des HFW-Fördervereins

2018

Freitag

8. Juni

Selbstfahrender Bus Trapizio: Wohin bewegt sich der öffentliche Verkehr?

Technische Errungenschaft

Seit dem 27. März 2018 verkehrt das 11-plätzige, führerlose Fahrzeug Trapizio im Ortszentrum von Neuhausen am Rheinfall – eingebunden in das Leitsystem der Verkehrsbetriebe Schaffhausen. Damit steht die Benützung des Busses ab sofort auch der Öffentlichkeit zur Verfügung.

Trends im öffentlichen Verkehr

Die Mobilität wirft neue Fragen auf: Wie bewegen wir uns in Zukunft von A nach B? Welche Fahrzeuge transportieren uns? Welche Antriebe bringen uns vorwärts? Es ist dem HFW-Förderverein gelungen, Bruno Schwager, Direktor der Verkehrsbetriebe Schaffhausen, für ein Referat zu gewinnen. Er informiert uns über die Trends im öffentlichen Verkehr, die Strategie in Schaffhausen und die laufenden Projekte.

Informationen zum Anlass

Datum/Zeit: Freitag, 8. Juni 2018, 19.00 Uhr
Ort: Haus der Wirtschaft, Herrenacker, Schaffhausen

Anmeldung

Die Mitglieder des HFW-Fördervereins werden persönlich eingeladen. Gäste können sich bis zum 1. Juni bei rolf.baenziger@hkv-sh.ch anmelden.

Mehr Infos

https://www.swisstransitlab.com - Mehr zum Thema "Trapizio" beim HFW Förderverein

Trapizio_HFW-förderverein

2018

Freitag

9. Nov.

Werden uns Roboter schon bald einmal überflüssig machen?


Im Jahre 1997 schlug der Supercomputer Deep Blue den damals amtierenden Schachweltmeister Garri Kasparow. Damit hatte niemand gerechnet. Erst seit wenigen Jahren wird uns so richtig bewusst, dass die Computer und Roboter auf dem Vormarsch sind. Die Forscher haben den Maschinen das Lernen beigebracht, sodass sie täglich besser werden. Heute sprechen Computer mit uns, übersetzen Texte mit hoher Präzision in eine andere Sprache, lenken Fahrzeuge und erledigen vieles mehr. Wohin führt diese Entwicklung?

Künstliche Intelligenz

Die künstliche Intelligenz wirft Fragen auf: Was sind lernende Maschinen, was ist künstliche Intelligenz? Wo sind die Chancen, wo die Risiken? Werden wir dereinst überflüssig – oder wo ist der Mensch unersetzlich?

Dr. Costas Bekas

Es ist uns gelungen, Costas Bekas für ein Referat über künstliche Intelligenz zu gewinnen. Er ist studierter Computeringenieur und arbeitet seit 2005 als IMB-Forscher und Chef eines der grössten Labors für künstliche Intelligenz in der Denkfabrik der IBM in Rüschlikon ZH. Seine Arbeiten wurden mehrfach ausgezeichnet.

Informationen zum Anlass

Datum/Zeit: Freitag, 9. November 2018, 19.00 Uhr
Ort: Haus der Wirtschaft, Herrenacker 15, Schaffhausen
Sprache: Costas Bekas hält das Referat auf Englisch.

Anmeldung

Die Mitglieder des HFW-Fördervereins werden persönlich eingeladen. Gäste können sich bis zum 1. November bei rolf.baenziger@hkv-sh.ch anmelden.

Costas Bekas