Termine des HFW-Fördervereins

Informieren Sie sich über bevostehende Veranstaltungen des HFW-Fördervereins

2018

Freitag

9. Nov.

Werden uns Roboter schon bald einmal überflüssig machen?


Im Jahre 1997 schlug der Supercomputer Deep Blue den damals amtierenden Schachweltmeister Garri Kasparow. Damit hatte niemand gerechnet. Erst seit wenigen Jahren wird uns so richtig bewusst, dass die Computer und Roboter auf dem Vormarsch sind. Die Forscher haben den Maschinen das Lernen beigebracht, sodass sie täglich besser werden. Heute sprechen Computer mit uns, übersetzen Texte mit hoher Präzision in eine andere Sprache, lenken Fahrzeuge und erledigen vieles mehr. Wohin führt diese Entwicklung?

Künstliche Intelligenz

Die künstliche Intelligenz wirft Fragen auf: Was sind lernende Maschinen, was ist künstliche Intelligenz? Wo sind die Chancen, wo die Risiken? Werden wir dereinst überflüssig – oder wo ist der Mensch unersetzlich?

Dr. Costas Bekas

Es ist uns gelungen, Costas Bekas für ein Referat über künstliche Intelligenz zu gewinnen. Er ist studierter Computeringenieur und arbeitet seit 2005 als IBM-Forscher und Chef eines der grössten Labors für künstliche Intelligenz in der Denkfabrik der IBM in Rüschlikon ZH. Seine Arbeiten wurden mehrfach ausgezeichnet.

Informationen zum Anlass

Datum/Zeit: Freitag, 9. November 2018, 19.00 Uhr
Ort: Haus der Wirtschaft, Herrenacker 15, Schaffhausen
Sprache: Costas Bekas hält das Referat auf Englisch.

Anmeldung

Die Mitglieder des HFW-Fördervereins werden persönlich eingeladen. Gäste können sich bis zum 1. November bei rolf.baenziger@hkv-sh.ch anmelden.

Costas Bekas

2018

Dienstag

13. Nov.

Referat von Hannes Schmid: Smiling Gecko


Alles begann für Hannes Schmid mit einer Begegnung in Kambodscha: der Begegnung mit einem Mädchen, in Lumpen gehüllt, das Gesicht mit einem Schweissbrenner verunstaltet, verkauft von seinen Eltern als Bettelpuppe. Hannes Schmid, dem Schweizer Fotokünstler, der mit dem «Marlboro-Cowboy» eines der stärksten Motive der Werbegeschichte geschaffen hat, ging das Mädchen nicht mehr aus dem Kopf. Er kehrte nach Kambodscha zurück, gründete im Jahr 2012 die Stiftung Smiling Gecko und realisiert seither nachhaltige Projekte für die Ärmsten in Kambodscha. Im April 2018 verlieh ihm die Universität Zürich für sein humanitäres Wirken die Ehrendoktorwürde.

Hannes Schmid tritt an nationalen und internationalen Kongressen auf - auch am WEF in Davos - und wird von renommierten Universitäten eingeladen. Nun kommt er für die HFWpremium am Dienstag, 13. November, exklusiv nach Olten. Beginn ist um 18 Uhr. Er stellt uns seine Projekte vor und zeigt auf, was mit Leidenschaft, Hartnäckigkeit, Ideenreichtum, praktischer Intelligenz sowie den richtigen Partnern (z. B. ETH, Implenia) möglich ist - mehr noch: Er präsentiert uns ein nachhaltiges Wirtschaftsmodell, das sich als höchst erfolgreich erweist. Sie erleben einen unvergesslichen Vortrag.
Der anschliessende Apéro riche bietet Ihnen die Möglichkeit, sich mit Hannes Schmid und den Studienkollegen anderer Schulen auszutauschen.

Die Mitglieder des HFW-Fördervereins werden persönlich eingeladen.
 

2019

Freitag

18. Jan.

Besichtigung der Altra - der etwas anderen Unternehmung


Menschen mit einer Beeinträchtigung stehen im Mittelpunkt der altra schaffhausen. Das Ziel ist die Integration von Menschen in die Arbeitswelt und Gesellschaft. Durch das Angebot von Arbeits-, Ausbildungs- und Wohnplätzen bietet die altra schaffhausen den Mitarbeitenden ein Umfeld, in dem sie sich ihren Fähigkeiten entsprechend entwickeln dürfen. Wir freuen uns, die Möglichkeit zu haben, den Betrieb zu besichtigen.

Datum: Freitag, 18. Januar 2019, 19 Uhr

Weitere Informationen sowie die Einladung folgen rechtzeitig.
 

2019

Freitag

15. Febr.

Mitgliederversammlung


Bitte reservieren Sie sich bereits heute das Datum der Mitgliederversammlung. Der Vorstand legt Rechenschaft über seine Tätigkeiten ab. Zudem finden Vorstandswahlen statt.

Datum: Freitag, 15. Februar 2019, 18.30 Uhr

Weitere Informationen sowie die Einladung folgen rechtzeitig.
 

2019

Freitag

22. März

Referat über Google - Blick hinter die Kulissen


Google ist die Suchmaschine und für viele das Auskunftssystem Nr. 1. Unser Referent blickt mit uns hinter die Kulissen. Wir erfahren viel über die Kultur, die Herausforderungen und die Vision von Google.

Datum: Freitag, 22. März 2019, 19.00 Uhr
Ort: Haus der Wirtschaft, Herrenacker, Schaffhausen

Weitere Informationen sowie die Einladung folgen rechtzeitig.
 

2019

Freitag

10. Mai

Der Spirit der Harmonie


Ein Orchester führen ist eine Managementaufgabe mit Sofort-Rückmeldung. Die Ergebnisse erfolgreicher Leitung und Kommunikation werden sogleich hörbar. Management- Prozesse ereignen sich im Orchestergraben auf engstem Raum und mit Blick-Kontakt. Was es braucht, um einen Klangkörper zur Exzellenz im Konzert zu führen, hat durchaus Parallelen zu ähnlich gelagerten Prozessen in Wirtschaft und Politik. An ausgewählten Videobeispielen aus der Praxis wird im Referat aufgezeigt, wie im Orchesteralltag mit Meinungsverschiedenheiten oder Zielkonflikten umgegangen wird und wie Dirigentinnen und Dirigenten ihre Musiker zu Höchstleistung führen. Die Parallelen im Wirken der Orchesterdirektion und des Managements sind mannigfaltig. Lassen Sie sich überraschen und inspirieren!

Datum: Freitag, 10. Mai 2019, 19.00 Uhr
Referentin: Lena-Lisa Wüstendürfer, internationale Dirigentin
Ort: Rathauslaube Schaffhausen

Weitere Informationen sowie die Einladung folgen rechtzeitig.